NEWS

Es ist soweit! Wir realisieren ein Diabetologie- und Endokrinologiezentrum, inkl. Insulinpumpenzentrum Bern und Schweiz, operativer Start 04.04.2016, Bern, City West, Seilerstrasse 8, 3011 Bern (5. Geschoss). Name des Zentrums: Endokrinologie Diabetologie Bern.

Das Projekt geht auf eine Vision von mir und Frau Dr. med. Doris de Marco zurück, es vereint wichtigste “berner” Akteure aus den Bereichen Endokrinologie, Diabetologie, Stoffwechsel, Adipositas, Gastroenterologie und bariatrische Chirurgie an einem Ort (4. Geschoss: Gastroentrologie, PD Dr. med. W. Weber, Beratungssektion mit den Ernährungsspezialisten/-speizialistinnen Daniel Messerli und Brigitte Buri (www.besseressen.ch), unserer Insulinpumpenfachberaterin Frau Jane Bigler und einer Diabetesfachberatung.

This is the end. ich verlasse nach 11 Jahren meinen Praxisstandort an der Thunstrasse 13. Wie ein jedes Ende ist auch dieses Ende Anfang, der Anfang einer modernen, zukunftsgerichteten, Team-basierenden Form der Abklärung und Therapie endokrinologischer Erkrankungen.

Meine Website bleibt bestehen, wird allerdings nur noch sporadisch aktualisiert.

In Sachen Schilddrüsenhormonbehandlung verfolgen wir weiterhin neue Trends: Inspiriert durch zahlreiche Patientenforen sowie durch Buchpublikationen, zu nennen ist Datis Kharrazian (Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln), gelangen komplexere Behandlungsschematas bei Autoimmun-Thyreopathie zur Anwendung. Dr. med. Bruno Müller verfügt über eine über 20jährige Expertise in der Behandlung von Autoimmun-Thyreopathie-Betroffenen und geht auch angesichts dieser neuen Trends mit der Zeit.